undjetzt?!-konferenz 2014

Hinausgezogen in die weite Welt und nun zurückgekehrt.

Und jetzt?! Es soll weitergehen. Es muss weitergehen! Nur wie?

Wir wollen vernetzen,
Möglichkeiten aufzeigen,
Ideen zusammenführen
und Neues aufbauen.

Offen und kritisch
Voneinander lernen.
Zum Träumen anregen,
zum Bunt sein und zum Ruhen.

Damit sich aus der Vielfalt viel entfaltet.

Denn die, die da sind, sind die Richtigen.

Auch 2014 heißt es wieder mit neuen Ideen und frischem Wind: undjetzt?!
Schon seit der Konferenz 2013 beschäftigt sich ein neues Team aus ehemaligen Freiwilligen mit der Planung und Vorbereitung der undjetzt?!-Konferenz 2014. Geladen mit neuen Ideen wird auch dieses Jahr der undjetzt?!-Gedanke weitergetragen und gleichzeitig ganz Neues geschaffen.

In Workshops, Vorträgen und Podiumsdiskussionen habt ihr die Möglichkeit euch mit verschiedenen gesellschafts- und entwicklungspolitischen Themen auseinanderzusetzen und euch am Thementag mit einem Thema eingehender zu beschäftigen. Doch nicht nur das: Es wird auch Raum gegeben sich zu vernetzen und so weiteres gesellschaftspolitisches Engagement zu fördern. Die Konferenz soll euch dazu anregen umzudenken und alternative Lösungswege zu diskutieren. Die Partizipation des Individuums in unserer Gesellschaft ist sehr wichtig, um aktiv das eigene Interesse zu vertreten. Lernt Menschen kennen, die vor ähnlichen Fragen stehen, und entwickelt mit ihnen ein Weg zur Veränderung! Hierzu werden wir euch Möglichkeiten zeigen dies praktisch umzusetzen, aber vor allem euren Gedanken in unterschiedlichen Formaten freien Lauf zu lassen. Es sollen Projekte kennengelernt werden, Projekte diskutiert werden und vor allem neue Projekte aus eurem Ideenreichtum entstehen.

Wir freuen uns auf eine Woche voller Ideen, Anregungen, Gemeinschaft, Austausch und Reflexion. Diese Woche wird einzigartig und dies besonders durch euch!

Für mehr Infos klick hier