PFIF-Treffen in Fulda

Vom 2. bis 4.August 2013 hat sich PFIF in Fulda getroofen, Ideen geschmiedet und die nächsten Schritte zur Umsetzung des PFIF Konzepts geplant. Mit dabei waren Carl, Larissa, Katharina, Arne, Michel, Stephan und Rabea. Nach Kennlernspielen, nettem Beisammensein und einer Einführung in das PFIF Konzept für "die Neuen" am Freitagabend, stiegen die Gruppe Samstagmorgen in die inhaltliche Arbeit ein. Für neuen Input sorgte Referent Vincenzo Grauso.

Mit ihm gemeinsam wurde nachmittags eine neue Strategie für die pfiffige Öffentlichkeitsarbeit entwickelt. Am Samstagabend war Wahlabend! Um 23:59h fieberten wir gemeinsam dem Wahlergebnis der Wahl zum Freiwilligenvertreter im Programmsteuerungsausschuss (PSA) entgegen. Wenige Minuten nach Mitternacht stand der Gewinner fest: Alexander Repenning. Nach Korkenknallen, Sekt und Wahlparty ging die Arbeit am nächsten Morgen konzentriert weiter bis sich am frühen Sonntagnachmittag die Wege wieder trennten. Mit vielen neuen Anregungen und Ideen im Kopf und jeder Menge "to do's" auf dem Notizblock...